Archive

Posts Tagged ‘concert’

TOLCHA in Concert

January 15th, 2008 No comments

Tolcha in Concert:
19/01/2008 11:00 PM – Knappe & Schwert
Ritterstrasse 24
Berlin 10969

Description:
Fortschritt3000 & Familie Stelzlaf haben zwecks Huldigung der Vollendung des Langspielplattenwerkes “Wege übers Land” von Kombinat 100 zusammen eine klitzekleine Feierei anberaumt — und zwar am 19. Januar ab 23 Uhr im Knappe & Schwert (Ritterstrasse) Mit dabei sind unter anderen die zwei folgenden vier: Kombinat 100 (live), Tolcha (live), Mollono.Bass (live), Gianni Vitiello, Dave DK, Tama Sumo, David Dorad, D.Hoerste a.k.a. White Horse, Nils Nilson, Don, El Baniero.

Flyer hier: http://hainweh.de/mystelz/19012008_2.gif

Categories: Allgemein, Music Tags:

c-base RED ALERT !!!

July 3rd, 2007 No comments

GERMAN VERSION

Die Raumstation c-base, seit 12 Jahren ein Stück Berliner Subkultur jenseits staatlicher Fördertöpfe, ist akut bedroht. Wir müssen bis zum 31.07.2007 mehrere ausstehende Monatsmieten auftreiben – sonst wird der Verein verschwinden.

Dadurch geht ein wichtiger Freiraum für Ideen- und Projekterschliessung (z.B. Freifunk oder der Wikipedia-Stammtisch), Eventort (z.B. Ausstellungen, Konzerte, Open Stage) sowie ein Ort für freie Wissensvermittlung und nicht zuletzt ein Zuhause für Utopisten und Zukunftsforscher in dieser Stadt verloren.

Ihr könnt uns helfen, indem ihr vorbeischaut und euch von unserer Idee begeistern lasst. Kommt einfach vorbei und packt mit an, werdet Mitglied, überweisst eine Kleinigkeit oder klickt den Spendenbutton. (http://c-base.org) (Alle Spenden sind steuerlich absetzbar, da wir Gemeinnützig sind).

be future compatible – join the space station rescue team!!

Digg It

Hier kannst du Mitglied werden (Anmeldeformular als PDF-Datei)

Was ist die c-base?

c-base Pressemappe (PDF)

Hier geht es zu den c-base Webseiten

ENGLISH VERSION

All frequencies hailing!!

“c-base space station”, which is a vital part of Berlin’s governmentally unfunded subculture, is under pressing threat of closure. Until July, 31th 2007 we have to come up with several months’ worth of outstanding rent, otherwise we’ll be evicted and the space station will have to close.

If that happens an important and fertile ground for ideas and projects (e.g. berlin’s free wavelan networks “freifunk.net” and the wikipedia regulars’ table ), event location (e.g. exhibitions, concerts, open stage sessions) and space for open knowledge transfer and last but not least a home for creatives, utopians and space cadets will dissapear from berlin’s cultural landscape.

YOU can help to avoid this, by getting engaged and involved: drop by at our facilities in Rungestrasse and participate, become a member or just go online and hit the donation button. (http://c-base.org)

be future compatible – join the space station rescue team!!

Digg It

become a member: Subscribtion form (PDF)

to c-base websites

c-base e.V.

rungestrasse 20

10179 berlin tc

fon +49 (30) 285 993 00 vorstand @ c-base.org

Bankverbindung:

c-base e.V.

HYPOVEREINSBANK-POTSDAM

BLZ 160 200 86

Kto 4910173974

IBAN: DE 09 16 02 00 86 49 10 17 39 74

BIC: HYVEDEMM70

Categories: Misc. Tags: , , ,